AA

ÖFB-Kader für Tschechien-Spiel mit Debütant Harnik

Martin Harnik, Werder-Legionär, steht erstmals im A-Kader der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft.

Der 20-jährige Legionär von Werder Bremen wurde von Teamchef Josef Hickersberger für das EURO-Testspiel am 22. August (20:30 Uhr/live ORF 1) im Wiener Happel-Stadion gegen Tschechien einberufen. Dafür fehlt unter anderem der verletzte Kapitän Andreas Ivanschitz.

Ernst-Happel-Stadion:
Tor: Jürgen Macho (Kaiserslautern/11 Länderspiele), Alexander Manninger (Siena/21), Helge Payer (Rapid/12)

Abwehr: Christian Fuchs (Mattersburg/9/0 Tore), Martin Hiden (Rapid/42/1), Andreas Ibertsberger (Freiburg/10/1), Markus Katzer (Rapid/9/0), Jürgen Patocka (Rapid/1/0), Sebastian Prödl (Sturm Graz/2/0), Joachim Standfest (Austria/21/1), Martin Stranzl (Spartak Moskau/39/2)

Mittelfeld: Rene Aufhauser (Salzburg/41/9), Christoph Leitgeb (Salzburg/11/0), Michael Mörz (Mattersburg/7/0), Thomas Prager (Heerenveen), Klaus Salmutter (Sturm Graz/1/0), Jürgen Säumel (Sturm Graz/4/0)

Angriff: Martin Harnik (Werder Bremen/0), Sanel Kuljic (Austria/13/2), Roland Linz (Boavista Porto/25/5)

Auf Abruf: Hans Peter Berger (Ried/0), Cem Atan (Mattersburg/2/0), Johannes Ertl (Austria/5), Markus Weissenberger (Eintracht Frankfurt/25/1), Thomas Wagner (Mattersburg/0) 

  • VIENNA.AT
  • Fussball EM 2008
  • ÖFB-Kader für Tschechien-Spiel mit Debütant Harnik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen