Favoritner Handyräuber gestellt

©BilderBox
Am Dienstag, gegen 0:50 Uhr, wurde ein Jugendlicher zum Opfer eines Diebstahls. Zuerst wurde er von den Angreifern eingekreist, danach schlugen sie auf ihn ein.
Jetz Facebook-Fan von 1100.vienna.at werden!

Der 18-jährige Martin M. wurde von vier Jugendlichen in der Rotenhofgasse in die Enge getrieben. Danach forderten sie das Handy des Opfers und schlugen mit ihren Fäusten auf den Jugendlichen ein.

Martin M. kannte aber einen der Täter beim Namen und erstattete sofort Anzeige. Am Ende konnte die Polizeistreife die gesamte Gang vor einem Lokal in der Rotenhofgasse stellen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Favoritner Handyräuber gestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen