Favoriten: Kunstprojekt im Gemeindebau

Das Kunstprojekt wird im Karl-Wrba-Hof in Favoriten stattfinden.
Das Kunstprojekt wird im Karl-Wrba-Hof in Favoriten stattfinden. ©Commons/Buchhändler
Ein außergewöhnliches Kunstvermittlungsprojekt startet am Freitag, den 14. Oktober, in einem Wiener Gemeindebau in Wien-Favoriten.

Elf kunstinteressierte Mieter des Gemeindebaus Karl-Wrba-Hof in Favoriten nehmen eine Woche lang je ein zeitgenössisches Kunstwerk als “Gast” bei sich auf. An drei Terminen finden Führungen zu den Kunstwerken und ihren Gastgebern statt. Nach Ablauf der Woche können sich die Mieter entscheiden, ob sie als Dankeschön für die Teilnahme lieber einen Mietzuschuss oder das Kunstwerk selbst möchten.

Kunstprojekt im Gemeindebau in Wien-Favoriten

Das von der KÖR GmbH zur Belebung des öffentlichen Raums der Stadt Wien und dem Nachbarschafts-Service wohnpartner initiierte Kunstprojekt ist “der Versuch, neue Wege der Kunstvermittlung einzuschlagen, um Schwellenängste in der Begegnung mit der zeitgenössischen Kunst abzubauen”, wie es in der Ankündigung heißt. Dadurch, dass die Wohnungen im Gemeindebau zeitweise Charakter von Ausstellungsräumen erhielten, würden sie “zu Übergangszonen zwischen privatem und öffentlichem Raum, zu Orten der Begegnung” zwischen den Mietern, aber auch zwischen den Bewohnern und den Künstlern. Als Vorbild diente das erfolgreiche Projekt “Kunst ist die halbe Miete“, das 1993 in Bludenz stattfand.

Kunstwerke im Gemeindebau in Favoriten

Die Kuratoren Robert Punkenhofer, Gerald Straub und Katarzyna Uszynska haben für die Gemeindebau-Aktion Kunstwerke von collabor.at , Regula Dettwiler, Mirjana Djordjevic, Thomas Draschan, Aldo Giannotti, IEFS Kiesling & Stolberg, Paul A. Leitner, Marko Lulic, Mahony, Lukas Pusch und Axel Stockburger ausgesucht.

“Kunst zahlt Miete / Miete zahlt Kunst”,
Wien 10, Karl-Wrba-Hof, Sahulkastraße 3,
Eröffnung: 14. Oktober 2011, 17 bis 20 Uhr, im Klub KW (bei Stiege 25),
Führungen am Eröffnungsabend um 17.30, 18.00 und 18.30 Uhr. Weitere Führungen: 15., 19., 21. Oktober, jeweils 17 Uhr und 17.30 Uhr.
Anmeldung erforderlich unter: office@koer.or.at oder 01 / 52189-1257.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Favoriten: Kunstprojekt im Gemeindebau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen