Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Faschingskonzert der Rheintalischen Musikschule

Faschingskonzert 2020
Faschingskonzert 2020 ©Veronika Hofer
Bereits zum neunten Mal laden kleine und große Musikkünstlerinnen und -künstler in den Reichshofsaal zum beliebten Konzert ein.

Lustenau Von Jahr zu Jahr erfreut sich das Faschingskonzert der Musikschule immer noch größerer Beliebtheit, denn an diesem Abend wird einiges geboten: Das Kinder-Streichorchester unter der Leitung von Markus Ellensohn wird den Abend eröffnen. Dann geht es weiter mit der Jugendsinfonietta (Streichorchester, für dieses Konzert erweitert durch Bläser und Schlagwerk) und anschließend mit den Fiddle-Kids (das sind die Streicher, die ohne Noten spielen). Diese beiden Formationen agieren unter der Leitung von Evelyn Fink-Mennel. Und schließlich erwartet die Zuhörer ein musikalisches Feuerwerk mit der Sinfonietta (Symphonisches Orchester), dirigiert von Christian Beemelmans.

 

Ein abwechslungsreiches Programm, vom Menuett bis zum „Zwiefachen“, von Tango bis Walzer und vieles mehr, wird an diesem Konzertabend geboten. Als Solisten werden Sophie Hörmann auf der Harfe und Jakob Hemmerling auf dem Violoncello zu hören sein.

 

Faschingskonzert der Rheintalischen Musikschule

Reichshofsaal Lustenau

Freitag, 24. Jänner 2020, 19 Uhr, Einlass 18:30 Uhr

Vorverkauf in der Musikschule, T +43 5577 8181-4700

Abendkasse ab 18:00 Uhr

 

Eintritt: Erwachsene € 5, Kinder € 2

Der Saal ist bewirtet

  • VIENNA.AT
  • Lustenau
  • Faschingskonzert der Rheintalischen Musikschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen