Fan verletzte Ryan Lochte

Muss einige Wochen mit dem Training aussetzen
Muss einige Wochen mit dem Training aussetzen
US-Schwimm-Star Ryan Lochte muss einige Wochen mit dem Training aussetzen. Wie erst am Dienstag (Ortszeit) bekannt wurde, hatte sich der fünfmalige Olympiasieger am Sonntag in Florida bei einem Missgeschick eine schwere Knieverletzung zugezogen. Als eine Frau Lochte erkannte, rannte sie umgehend auf den 29-Jährigen zu, sodass beide zu Boden fielen.


Der Sportler schlug dabei mit dem linken Knie auf der Bordsteinkante auf und erlitt einen Innenbandriss sowie eine Kreuzbanddehnung. Wie lange er ausfällt, blieb zunächst offen.

“Seine Ärzte gehen davon aus, dass er nach dem Unfall schnell und vollständig wieder genesen wird”, hieß es in einer Mitteilung von Lochtes Pressesprecher. Der Amerikaner hatte zuletzt in Charlotte/North Carolina trainiert.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Fan verletzte Ryan Lochte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen