Fall Luca: Urteile gegen Kindesmutter erwartet

Urteil gegen Mutter und Sozialarbeiterin
Urteil gegen Mutter und Sozialarbeiterin ©APA (Archiv/Parigger)
Der aufsehenerregenden Prozess am Innsbrucker Landesgericht rund um den kleinen Luca, der im November 2007 nach schweren sexuellen Misshandlungen im Alter von 17 Monaten in Wien gestorben war, soll am Montag, abgeschlossen werden.

Sowohl gegen die 24-jährige Tiroler Kindesmutter als auch gegen eine ehemalige Sozialarbeiterin der Jugendwohlfahrt Schwaz werden voraussichtlich die Urteile gefällt.

Die beiden Frauen mussten sich in einem viertägigen Prozess- und Zeugenmarathon vor Richter Andreas Mair wegen des Vorwurfs der Vernachlässigung der Verpflichtung zur Fürsorge des Kindes verantworten. Bei einer Verurteilung drohen ihnen bis zu drei Jahre Haft. Beide Angeklagte hatten sich im Voraus nicht schuldig bekannt. Am Montag sollen zuerst die Schlussplädoyers verlesen werden, für Nachmittag war die Urteilsverkündung geplant.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Fall Luca: Urteile gegen Kindesmutter erwartet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen