Fair Traders - Infos und Trailer zum Film

"Was ist denn relevant für die Gesellschaft?" Diese Frage stellt eine der Protagonistinnen des Schweizer Dokumentarfilms "Fair Traders": Darin porträtiert Regisseur Nino Jacusso drei Unternehmer, die sich gegen rücksichtsloses und rein gewinnorientiertes Wirtschaften aussprechen.

Zweimal stehen Textilien im Fokus, einmal ein Bioladen - und heraus kommt ein Abgesang auf die neoliberale Marktwirtschaft. Stattdessen stellen sich diese Menschen der Herausforderung, Nachhaltigkeit auch tatsächlich in ihren Arbeitsabläufen zu implementieren. Erfolg wird hier einmal anders definiert.

Alle Spielzeiten auf einen Blick

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Kinostarts
  • Fair Traders - Infos und Trailer zum Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen