Fahrzeugdieb nach Verfolgungsjagd durch Wien-Favoriten gestoppt

Die Polizei verfolgte den Fahrzeugdieb.
Die Polizei verfolgte den Fahrzeugdieb. ©APA (Sujet)
Am Freitag wurde einem Mann in Wien-Favoriten sein Auto gestohlen. Die Polizei lieferte sich mit dem Fahrzeugdieb eine Verfolgungsjagd durch den Bezirk, ehe sie ihm den Weg versperren konnten.

Ein Mann verständigte am 6. Juli 2018 um 22.30 Uhr die Polizei, da ein unbekannter Täter dessen Auto in der Battigasse gestohlen hatte. Auf Grund der Beschreibung des Fahrzeuges nahmen Polizisten sofort die Verfolgung auf.

Fahrzeugdieb nach Flucht in Wien-Favoriten angehalten

Mehrfache Versuche den 36-Jährigen zum Anhalten zu bringen schlugen vorerst fehl. Im Bereich des Laaer Waldes fuhr der Lenker direkt auf die Beamten zu, sodass nur durch schnelles Ausweichen ein Unfall verhindert werden konnte.

Kurze Zeit später konnte der Weg des Russen versperrt werden, er hielt das gestohlene Fahrzeug an und wurde festgenommen. Es bestand bei dem Mann zudem der Verdacht auf Alkohol- und Suchtmittelmissbrauch.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Fahrzeugdieb nach Verfolgungsjagd durch Wien-Favoriten gestoppt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen