Fahrradflohmarkt im WUK

Fahrradsuchende werden beim Flohmarkt im WUK sicher fündig.
Fahrradsuchende werden beim Flohmarkt im WUK sicher fündig. ©Jetti Kuhlemann / pixelio.de
Auf der Suche nach einem gebrauchten Fahrrad zu einem guten Preis? Am Mittwoch findet im WUK der monatliche Fahrradflohmarkt statt.
Fahrrad-Selbst-Check im Frühling
Der Wiener Fahrrad-Beauftragte

Die Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt im WUK bietet einen Fahrradflohmarkt, der für Käufer und verkäufer gleichermaßen unkompliziert und komfortabel ist.  Wer ein Fahrrad verkaufen möchte kann es ab 15 Uhr vorbeibringen und muss nicht zwei Stunden am Flohmarkt bleiben und mit Käufern verhandeln. Der Verkäufer füllt einfach ein Formular aus und übergibt das Fahrrad an das Team der Werkstatt. Er bekommt einen Abholschein und zwischen 17 und 18 Uhr bekommt er entweder das Fahrrad zurück oder die Verkaufssumme. Eine Provision von 10 Prozent wird abgezogen. 

Fahrradkauf unkompliziert und mit Beratung

Wer ein Rad kaufen möchte, bezahlt in bar, erhält Namen und Daten des Verkäufers und kann das Rad direkt mitnehmen. Für Fragen und fachkundige Tipps steht ein Betreuer zur Verfügung. Für gekaufte Räder wird jedoch keine Garantie übernommen. Der Fahrradflohmarkt im WUK findet jeden ersten Mittwoch im Monat statt.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen