Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahrraddieb auf Damenrad in Wien-Neubau aufgeflogen

Der Mann war auf einem Damenrad unterwegs. / Symbolbild
Der Mann war auf einem Damenrad unterwegs. / Symbolbild ©APA/HELMUT FOHRINGER
Weil ein mutmaßlicher Fahrraddieb am Sonntag auf einem Damenrad in Wien-Neubau unterwegs war, wurde die Polizei auf den Mann aufmerksam und führte ein Kontrolle zur Sachverhaltsklärung durch.

Am 22.07.2018 bemerkten gegen 11:55 Uhr Streifenbeamte der Polizeiinspektion Kandlgasse einen Mann, der die Westbahnstraße (7. Bezirk) mit einem auffälligen Damenrad befuhr. Da der Verdacht eines Diebstahls im Raum stand, führten die Polizisten eine Kontrolle zur Sachverhaltsklärung durch. Hierbei verwickelte sich der Lenker (41) in Widersprüche.

Mann mit Damenrad in Wien unterwegs

Es wurden außerdem in seinem Gewahrsam mehrere Schlüssel für Sperrschlösser gefunden. Nachdem das weibliche Opfer des Fahrrad-Diebstahls zufällig zu der Polizeiintervention hinzugekommen war und ihre Ansprüche glaubhaft machen konnte, sprachen die Beamten die vorläufige Festnahme gegenüber dem Mann aus. Der Beschuldigte befindet sich in Haft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Fahrraddieb auf Damenrad in Wien-Neubau aufgeflogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen