Fahrgast versuchte Taxilenker in Wien-Rudolfsheim zu überfallen

Versuchter Raubüberfall auf Taxilenker in Wien Rudolfsheim
Versuchter Raubüberfall auf Taxilenker in Wien Rudolfsheim ©Bilderbox.at (Sujet)
In Wien-Rudolfsheim bedrohte ein Mann einen Taxilenker mit einer Gaspistole und versuchte ihn anschließend auszurauben.

In der Nacht auf Donnerstag, den 3. Oktober um 02.55 Uhr forderte ein Taxifahrgast vom Lenker dessen Geldbörse. Nachdem der Fahrgast die Forderung wiederholt hatte, griff der Taxifahrer zu seiner Gaspistole und befahl dem Unbekannten auszusteigen. Der Mann stieg aus und konnte später von der Polizei angehalten werden.

 Der 23-Jährige versicherte den Beamten, dass es sich nur um ein Späßchen gehandelt haben soll. Er wurde festgenommen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Fahrgast versuchte Taxilenker in Wien-Rudolfsheim zu überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen