AA

Fahrfehler: Motorradlenker krachte gegen Pkw

©bilderbox.at
Ein Motorradfahrer geriet Freitagabend in Wien-Simmering auf die Gegenfahrbahn und krachte dabei in einen entgegenkommenden Pkw. Der Biker wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, berichtete die Polizei am Samstag.

Bei der Auffahrt auf die Bitterlichbrücke verlor der Motorradlenker aufgrund eines Fahrfehlers die Herrschaft über sein Gefährt und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dabei stieß er mit dem Auto einer Frau zusammen. Der 28-Jährige musste mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Die Bitterlichbrücke wurde für rund zwei Stunden gesperrt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Fahrfehler: Motorradlenker krachte gegen Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen