Fahrerflucht in Wien-Hernals

Ein 50-jähriger Fahrer rammte Samstag Abend aus heiterem Himmel mit seinem Pkw ein parkendes Auto auf der Jörgerstraße. Anstatt stehen zu bleiben fuhr er einfach weiter. Die Polizei konnte den Mann jeodch wenig später bei seiner Wohnung antreffen.

Samstag Abend gegen 21.10 Uhr fuhr ein 50-jähirger Mann mit einem PKW auf der Jörgerstraße Richtung Elterleinplatz. Aus unerklärlichen Gründen krachte er mit seinem Fahrzeug gegen einen am linken Fahrbahnrand parkenden PKW in dem sich ein 50-jähriger Mann sowie eine 34-jährige Frau befanden. Die Frau wurde durch den Zusammenstoß verletzt.

Der Unfalllenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Er konnte jedoch wenig später an seiner Wohnadresse angetroffen werden. Ein bei ihm durchgeführter Alkomattest verlief positiv.  

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Fahrerflucht in Wien-Hernals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen