AA

Fahrerflucht Hietzing

Polizei zeigt Ignoranz bei Fahrerflucht!
Nachdem ich am Donnerstag den 10.2.2011 mein beschädigtes Fahrzeug (dunkelblauer Voyager) in der Testarellogasse/Ecke Amalienstrasse vorgefunden habe, meldete ich das sogleich der Polizei. Einen Tag später entdeckte ich im kaputten Rückscheinwerferglas einen beschriebenen Fahrschein: “SW 66 SM hat Ihr Fahrzeug beschädigt, 9.2.2011 (19h), großer silbener SUV”. Mit dieser Meldung ging ich sogleich zur Polizei. Ohne eine Notiz bzw. Aktion, den Täter auszuforschen, bekam ich den Tip, mich an meine Versicherung zu wenden. Wenn so offensichtlich eindeutige Hinweise nicht verfolgt werden, besteht wohl kein Interesse solche rücksichtlosen Fahrer zu bestrafen. Ein Bürger aus Hietzing

Testarellogasse 37,1130 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien - 13. Bezirk
  • Fahrerflucht Hietzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen