Fahrbahnteiler für Fußgänger-Sicherheit: Baustelle in Donauturmstraße

Der Verkehr wird wechselweise geführt.
Der Verkehr wird wechselweise geführt. ©APA/Herbert Pfarrhofer (Themenbild)
Ab 23. Oktober soll ein Fahrbahnteiler in der Donauturmstraße in Wien-Floridsdorf errichtet werden. Damit soll die Sichtweite verbessert und die Querungslänge für Fußgänger verkürzt werden.

In der Donauturmstraße auf Höhe Mispelweg soll der neue Fahrbahnteiler platziert werden. Die Bauarbeiten werden halbseitig durchgeführt. Somit bleibt ein mindestens 3,20 Meter breiter Fahrstreifen frei. Der Verkehr wird hier wechselweise durch den Arbeitsbereich geschleust. Bei den Bauarbeiten ist der Fußgängerverkehr nicht betroffen. Die Haltestelle “Donauturm” der Autobuslinie 20A wird jedoch örtlich verlegt. Geplantes Bauende ist am 14. Dezember.

>>> Mehr zur Stadtentwicklung in Wien lesen Sie hier.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fahrbahnteiler für Fußgänger-Sicherheit: Baustelle in Donauturmstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen