Fahrbahnsanierung im 17. Bezirk

Im 17. Bezirk wird ab Oktober saniert.
Im 17. Bezirk wird ab Oktober saniert. ©APA
Durch die Arbeiten im Oktober sollen in der Richthausenstraße Fahrbahnschäden ausgebessert und der öffentliche Verkehr verbessert werden.

Am 1. Oktober starten in der Richthausenstraße zwischen der Gilmgasse und der Schadinagasse im 17. Bezirk Fahrbahnsanierungsarbeiten, um den öffentlichen Verkehr zu verbessern und Schäden zu korrigieren.

Die Richthausenstraße wird während der halbseitigen Straßenbauarbeiten als Einbahn in Fahrtrichtung Wattgasse geführt. Der Verkehr wird von der Dittersdorfgasse und der Gilmgasse über die Halirschgasse und die Schadinagasse umgeleitet.

Baubeginn ist der 1. Oktober 2015, geplantes Bauende der 4. November 2015.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Fahrbahnsanierung im 17. Bezirk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen