Fahrbahnbelag auf Floridsdorfer Brücke wird saniert

Ab 7. Oktober wird die Fahrbahn auf der Floridsdorfer Brücke erneuert.
Ab 7. Oktober wird die Fahrbahn auf der Floridsdorfer Brücke erneuert. ©APA/HERBERT PFARRHOFER (Sujet)
Ab 7. Oktober wird mit der Fahrbahnbelag-Sanierung auf der Floridsdorfer Brücke gestartet. Im Abschnitt Neue Donau bis zur Einfahrt Parkplatz Donauinsel bleibt dabei jeweils eine Fahrspur für Autofahrer frei.
Sperren in Wien

Am Montag beginnen die wechselweisen Sanierungsarbeiten auf der Floridsdorfer Brücke im Abschnitt Neue Donau bis zur Einfahrt Parkplatz Donauinsel in Fahrtrichtung 20. Bezirk. In der ersten Woche (07. – 13. 10.) finden die Bauarbeiten auf der linken Fahrspur, ab 14. bis einschließlich 20. Oktober auf der rechten Fahrspur statt.

Während Sanierungsarbeiten eine Fahrspur frei

Während der gesamten Sanierungsarbeiten bleibt jeweils eine Fahrspur für Autofahrer frei, außerdem sind Nachtarbeiten geplant, um Verkehrseinschränkungen möglichst gering zu halten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Fahrbahnbelag auf Floridsdorfer Brücke wird saniert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen