Fahndung nach Weihnachts-Tankstellenräuber

Am 24.12. wurde eine Tankstelle von einem Unbekannten in Wien-Rudolfsheim überfallen - die Polzei ersucht um Hilfe aus der Bevölkerung.
Fahndungsfotos Tankstellenräuber

Die Polizei fahndet noch immer nach jedenm Unbekannten, der am Heiligabend eine Tankstelle in der Oeverseestraße in Wien 15 ausgeraubt hatte. Die Überwachungskameras konnten Bilder des Mannes aufzeichnen, die Polizei ersucht um Hinweise.

Täterbeschreibung:

20 bis 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schlanke Statur; bekleidet mit einer schwarzen Hose, schwarzen Schuhen, einer schwarzen Jacke mit weißem Aufnäher am rechten Ärmel; darunter trug er eine graue Kapuzenjacke und eine rote Haube; bewaffnet mit einer schwarzen Pistole.

Sachdienliche Hinweise – auch anonym – werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West, unter der Telefonnummer 01/31310 DW 25100 oder an den Journaldienst unter der DW 25800 erbeten.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Fahndung nach Weihnachts-Tankstellenräuber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen