Fahndung nach Trafikraub in Floridsdorf

Hat jemand diesen Mann nach einem Trafikraub in Floridsdorf gesehen? Hinweise bitte an die Polizei
Hat jemand diesen Mann nach einem Trafikraub in Floridsdorf gesehen? Hinweise bitte an die Polizei ©BPD Wien
Bereits am 23. April knapp nach halb drei Uhr nachmittags wurde eine Trafik in der Herzmanovsky-Orlando-Gasse von einem maskierten Täter mit einer schwarzen Pistole überfallen. Der Mann hatte Bargeld gefordert und war anschließend mit der Tageslosung in Richtung Gitlbauergasse geflüchtet.

Dabei riss er sich die Maske vom Kopf.

Der Räuber wird verdächtigt, noch zwei weitere Überfälle auf Lebensmittelgeschäfte in der Großfeldsiedlung, begangen zu haben. Die Fahndung verlief allerdings bisher negativ, daher bittet die Polizei um Mithilfe.

Täterbeschreibung

Männlich, circa 20 bis 25 Jahre alt, etwa 170 bis 180 cm groß, war mit einem grauen Pullover mit großen aufgedruckten Ziffern im Brustbereich “04 10” bekleidet, mit schwarzer Pistole bewaffnet und sprach Deutsch mit ausländischem Akzent.

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Nord unter der Telefonnummer 01 31310 DW 67210 oder 67800 (Journaldienst) erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Fahndung nach Trafikraub in Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen