FAC stürmt an die Spitze

FAC stürmt an die Tabellenspitze, die er sich vorerst noch mit St. Pölten teilen muss. Wieder kein Sieg für den Wiener Sportklub, clevere Rapid Amateure siegen und Wienerberger holt ersten Punkt. Souveräner FAC:

FAC souverän
Admira hatte kein Glück in Floridsdorf: die Südstädter waren zwar anfangs etwas überlegen, im Laufe der Zeit entwickelte sich aber eine ausgeglichene Partie, in der Torchancen Mangelware waren. Die Admira ging in der zweiten Hälfte in der 53. Minute in Führung durch einen sehenswerten Heber von Roman Koller, musste aber bald danach in der 67. Minute den Ausgleich durch FACs Milcic hinnehmen. In der Folge präsentierten sich die Floridsdorfer als stärkeres Team und gingen durch ein Kopftor von Michael Frantsich in Führung (83. Minute).

Clevere Rapidler
Überlegen und doch verloren: die Mattersburger scheiterten daheim an der Kaltblütigkeit der Rapid Amateure, die aus wenig Chancen zwei Tore machten. Beide Treffer gelangen dem Neuzugang der Hütteldorfer, Frank, in der 15. und 70. Minute. Erst kurz vor Spielende erzielten die Burgenländer den Anschlusstreffer durch Strondl. Mattersburg hätte sich zumindest ein Remis verdient, scheiterte letztlich an der miserablen Chancenauswertung.

Sportklub weiter ohne Sieg
Wieder nichts mit drei Punkten! Der Wiener Sportklub ist noch immer ohne Sieg in der Saison und hatte letztlich gegen ASK Baumgarten viel Glück, nicht als Verlierer vom Platz zu gehen. Nachdem Ivanschitz die Burgenländer in der 77. Minute in Führung gebracht hatte, gelang den Dornbacher erst in der Nachspielzeit der Ausgleich durch Kayhan. Baumgarten bleibt damit weiter der Angstgegner des Sportklubs. Schon im Vorjahr spielte die Schöttel-Elf zweimal nur Remis gegen den ASK.

Erfolgserlebnis für Wienerberger
Erster Punkt für den Aufsteiger Wienerberger in Neusiedl! Eine ausgeglichene Partie mit jeweils einer Großchance auf beiden Seiten brachte Wienerberger das erste Erfolgserlebnis in der Ostliga. Beide Mannschaften agierten über weite Srecken äußerst defensiv und am Ende stand es 0:0, ein logisches Resultat für diese Partie.

Ergebnisse 3. Runde Regionalliga Ost, Freitagspiele:
SC Neusiedl – SV Wienerberg – 0:0 (0:0)
Wiener Sportklub – ASK Baumgarten – 1:1 (0:0)
Schwechat – Zwettl – 0:3 (0:1)
St. Pölten – Würmla – 2:1 (1:1)
FAC Team für Wien – Admira – 2:1 (0:0)
SV Mattersbrug Amateure – Rapid Amateure – 1:2 (0:1)

  

Regionalliga Ost
1. FAC  3 6:2 9
2. St. Pölten 3 6:2 9
3. Zwettl 3 6:1 7
4. Würmla 3 9:5 6
5. Horn 2 3:1 6
6. Rapid A. 3 4:3 6
7. Neusiedl 3 3:3 4
8. SVM Ama. 3 5:5 3
9. Admira 3 4:6 3
10. WSK 3 3:5 2
11. FCH/WY 2 2:3 1
12. Vienna 2 2:3 1
13. Eisenstadt 2 0:1 1
14. Wienerberg 3 1:4 1
15. Baumgarten 3 3:7 1
16. Schwechat 3 1:7 1
  • VIENNA.AT
  • Wiener Fussball
  • FAC stürmt an die Spitze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen