Extrem-Radsportler Jure Robic bei Verkehrsunfall gestorben

Jure Robic, fünfmaliger und aktueller Sieger des Rad-Extrem-Rennens Race Across America, ist am Freitagnachmittag in seiner Heimat Slowenien bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Die slowenische Nachrichtenagentur STA berichtete, dass der 45-Jährige auf einer Bergstraße in der Nähe von Jesenice von einem Auto angefahren wurde. Robic starb noch am Unfallort.

  • VIENNA.AT
  • Sport VOL.AT
  • Extrem-Radsportler Jure Robic bei Verkehrsunfall gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen