Ex-Oasis-Frontmann Liam Gallagher plant neue Band

Im Gegensatz zu seinem Bruder und Ex-Bandkollegen Noel plant Liam Gallagher im nächsten Jahr eine neue Band zu gründen. "Von der ganzen Sache mit Oasis wegzukommen wird mir letztendlich gut bekommen", sagte er laut dem Londoner "New Musical Express" (NME).
Und fügte hinzu: “Ich will nichts solo machen. Ich will in einer Band sein. Aber wir können heute vieles anders machen. Es wird auf jeden Fall Rock’n’Roll werden.”

Schon im Jänner wolle er anfangen. “Ich werde mich vorerst zu Hause erholen, um ein bisschen Abstand von der Musik zu bekommen. Doch Ende Jänner will ich mit etwas komplett Neuem beginnen, mal sehen, was daraus wird. Aber ich möchte mir auf jeden Fall erst mal eine Pause von der Musik gönnen”, erklärte er. 18 Jahre nach ihrer Gründung verkündete Oasis-Gitarrist Noel Gallagher Ende August auf der offiziellen Webseite seinen Ausstieg aus der Band.

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Ex-Oasis-Frontmann Liam Gallagher plant neue Band
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen