Ex-Gesundheitsminister Anschober schreibt für die "Krone"

Anschober will sich beruflich neu orientieren.
Anschober will sich beruflich neu orientieren. ©APA
Ex-Gesundheitsminister Rudolf Anschober wird Kolumnist bei der Kronen Zeitung. Der Ex-Politiker wird sich jeden Sonntag zu Wort melden.

Ex-Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) hält nach seinem Rückzug vor einem halben Jahr nicht nur Vorträge und schreibt Bücher - eines über Corona, "Pandemia. Einblicke und Aussichten", soll im Frühjahr erscheinen. Er wird künftig auch Kolumnen für die "Kronen Zeitung" verfassen. Ab nächster Woche wird er sich jeden Sonntag unter dem Titel "Wendepunkte" äußern, gab er am Sonntag via Twitter bekannt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Ex-Gesundheitsminister Anschober schreibt für die "Krone"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen