Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Europaweit vorbestraft: Serieneinbrecher in Wien-Favoriten geschnappt

Das Diebesgut konnte im Zuge der Kontrollen sichergestellt werden.
Das Diebesgut konnte im Zuge der Kontrollen sichergestellt werden. ©LPD WIen
Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle in der Altdorferstraße in Wien-Favoriten konnte ein Serieneinbrecher gefasst werden. Ihm werden mehrere Einbrüche und Diebstähle zugeordnet.

Beamte der Landesverkehrsabteilung (LVA) führten am Freitag eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch. Dabei wurde in einem Auto Diebesgut sichergestellt und dieses einem Einbruchsdiebstahl vom selben Tag in Niederösterreich zugeordnet werden.

Der junge Mann (22, Rumäne) steht ebenfalls im Verdacht, bereits zwischen August und Oktober 2018 mindestens fünf weitere Einbruchsdiebstähle in Wohnobjekte in Österreich begangen zu haben. Bei diesen soll er Schmuck, Uhren, Bargeld und elektronische Geräte gestohlen haben. Allein in der Steiermark richtete er dabei einen Schaden von 25.000 Euro an. Der Mann wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini gebracht.

Tatverdächtige in zahlreichen Ländern vorbestraft

Der Tatverdächtige ist in Schweden, Dänemark, Norwegen, Slowenien, Finnland, Frankreich und Rumänien bereits einschlägig vorbestraft. In der Vergangenheit war nach ihm bereits mehrmals gefahndet worden. Er wurde festgenommen und in eine Justizanstalt überstellt. Die Ermittlungen hinsichtlich weiterer möglicher Taten laufen.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Europaweit vorbestraft: Serieneinbrecher in Wien-Favoriten geschnappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen