Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Europawahl: Elisabeth Köstinger will nicht kandidieren

Elisabeth Köstinger tritt nicht bei der Europawahl an.
Elisabeth Köstinger tritt nicht bei der Europawahl an. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) will nicht bei der kommenden Europawahl antreten. Das hat sie am Dienstag in der ZiB2 des ORF erklärt.

Köstinger will weder bei der kommenden Europawahl kandidieren noch die nächste österreichische EU-Kommissarin werden.

Sie könne beides ausschließen, so die Ministerin, die von 2009 bis 2017 ein Europamandat innehatte. “Mein Platz ist in Österreich und in der Bundesregierung”, betonte sie. Auch Bundeskanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz hatte zuletzt einen Plan zur Entsendung Köstingers in die EU-Kommission dementiert.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Europawahl
  • Europawahl: Elisabeth Köstinger will nicht kandidieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen