Europa-Kulturpreis an "Gedenkstätte Gustav Klimt"

Der Verein "Gedenkstätte Gustav Klimt" ist unter den diesjährigen Gewinnern des "Europa Nostra Award". Das haben die Europäische Kommission und Europa Nostra, der Verbund nichtstaatlicher Denkmalschutzorganisationen, bekannt gegeben. Die Auszeichnung wird am 5. Mai von EU-Kommissarin Androulla Vassiliou und Europa-Nostra-Präsident Placido Domingo in Wien verliehen.


Laut Donau-Universität Krems, Sitz von Europa Nostra Austria, waren 160 Projekte aus 30 Ländern nominiert. 27 davon werden gewürdigt, darunter auch die “Renovation des Stadtpalais Liechtenstein” in Wien und die “Verdienste um baukulturelles Erbe von Mag. Erwin Hameseder” (RLB NÖ-Wien-Chef).

Mehr als 14 Jahre hat der Verein “Gedenkstätte Gustav Klimt” um den Erhalt des einzigen erhaltenen Ateliers des Künstlers in Wien-Hietzing gekämpft. Das ehemalige Gartenhaus diente dem Jugendstil-Künstler von 1911 bis 1918 als Arbeitsstätte. 1923 wurde eine neobarocke Villa darüber gebaut, die heute dank des Engagements des Vereins erhalten blieb, völlig saniert ist und unter Denkmalschutz steht. Mittlerweile beherbergt die Villa inklusive Atelier eine permanente Ausstellung zum Maler.

“Die Klimt-Villa ist eine wertvolle ‘Gedenkstätte’ und bedeutsamer Teil des europäischen Kulturerbes, die der Öffentlichkeit als lebendiger Ort zugänglich gemacht werden konnte”, sagte Dekan Christian Hanus von der Donau-Universität Krems. Die Vereinsmitglieder hätten mit ihrem Engagement einen unschätzbaren Beitrag zum Erhalt des Kulturerbes geleistet.

Seit 2012 ist die österreichische Vertretung der internationalen Denkmalschutzorganisation samt Archiv am Zentrum für Baukulturelles Erbe des Departments für Bauen und Umwelt untergebracht. Krems hat den Award bereits zweimal erhalten: 1979 für die historische Altstadt und 2009 für die Gozzoburg.

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Europa-Kulturpreis an "Gedenkstätte Gustav Klimt"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen