EURO 2008: ÖFB-Verkaufsphase startet mit 50.000 Kartenwünschen

In den ersten zwölf Stunden nach Start der Verkaufsphase sind beim österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) insgesamt 50.000 Kartenwünsche eingegangen.

“Um 12.00 Uhr wurde die erste Bilanz gezogen und der Gesamteindruck stimmt uns mehr als zufrieden”, meinte ÖFB-Generalsekretär Alfred Ludwig am Samstag. Alle österreichischen Staatsbürger haben noch bis kommenden Freitag 23.59 Uhr die Möglichkeit, sich unter www.oefb.at um Tickets zu bewerben.

Nach dem ersten Ansturm meldete die ÖFB-Ticketabteilung einen reibungslosen Ablauf. Die Server laufen problemlos, kein Störungsfall wurde registriert. Erst nach Ablauf der Frist wird das Los entscheiden, wer nun tatsächlich den Zuschlag erhält.

> EURO 08: Letzte Chance für Tickets

  • VIENNA.AT
  • Fussball EM 2008
  • EURO 2008: ÖFB-Verkaufsphase startet mit 50.000 Kartenwünschen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen