EURO 2008 Fahnenträger

100 Jugendliche aus Österreich dürfen hautnah beim Fußballspektakel dabei sein. Zum Video..

Für die jungen Leute geht ein Traum in Erfüllung. Sie dürfen unmittelbar vor den Spielen die Nationalflaggen der Mannschaften auf den Rasen tragen. Millionen Zuseherinnen und Zuseher werden vor ihren Fernsehgeräten sitzen und die glücklichen Jugendlichen beneiden. Unter den mehr als hundert Auserwählten befinden sich 26 Wienerinnen und Wiener-vier der Wiener werden sogar im Finalspiel dabei sein.

 

 

 

Nachdem sie die Fahnen auf das Spielfeld getragen haben, werden die Länderhymnen gespielt und die Fahnen präsentiert.Danach dürfen die Jugendlichen auf tollen Sitzen platz nehmen und das Spiel von der Tribüne aus miterleben.

 

 

Für die Flaggenträgerinnen und Träger wird es auf alle Fälle ein einzigartiges Erlebnis werden. Schon Stunden vor den Spielen muss der Ablauf genau geprobt werden, denn Fehler dürfen im ausverkauften Stadion und vor Millionen Fernsehzusehern keine passieren. Schon die Proben versprechen einiges an Aufregung, denn die Jugendlichenwerden in den Katakomben der Stadien unterwegs sein-direkt neben den Kabinen der großen Stars.

 

 

 

Die letzten Minuten vor einem EM-Spiel laufen nach einem sekundengenauen Protokoll ab und nur ganz wenige Menschen dürfen dann den Rasen betreten. Die Flaggenträger werden darunter sein.

 

 

Während dem Spiel werde die Jugendlichen noch mit Snacks und Getränken versorgt, die von einem großen Sponsor zur Verfügung gestellt werden.

 

Zum Stadtreporter Video…

 

  • VIENNA.AT
  • Stadtreporter
  • EURO 2008 Fahnenträger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen