Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EU-Wahl am 26. Mai: Amnesty International ruft Österreich zur Teilnahme auf

Österreicher werden zum Urnengang aufgefordert.
Österreicher werden zum Urnengang aufgefordert. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Die Organisation Amnesty International Österreich ruft zur Teilnahme an der EU-Wahl am 26. Mai 2019 auf. Um Falschmeldungen entgegenzutreten, startet die Organisation außerdem einen WhatsApp-Kanal.

Auf dem WhatsApp-Kanal von Amnesty International werden Informationen zu den Themen Gleichberechtigung, Klimawandel, Migration und Rechtsstaatlichkeit bereitgestellt, wie die NGO in einer Aussendung am Mittwoch ankündigte.

Aufruf zur Teilnahme an EU-Wahl

“Seit Wochen erheben junge Menschen in ganz Europa lautstark ihre Stimmen für Klimagerechtigkeit und Chancengleichheit”, hieß es in der Aussendung. “Um erfolgreich diese dringlichen Anliegen voranzutreiben, müssen junge Menschen politische Entscheidungen mitgestalten. Dafür ist die Europawahl ein wichtiger Anlass”, wird Annemarie Schlack, Geschäftsführerin von Amnesty International Österreich, zitiert.

Rund um die Europawahl seien Menschen in ganz Europa verstärkt mit Fake News konfrontiert, die über Kommunikationskanäle wie WhatsApp verbreitet würden. Daher stellt Amnesty via WhatsApp ab sofort Argumente und Informationen zu vier wichtigen Themenbereichen rund um die EU-Wahl bereit: Gleichberechtigung, Klimawandel, Migration und Rechtsstaatlichkeit. Für kurze, regelmäßige Updates kann man sich unter www.amnesty.at/europawahl anmelden. In Linz und Graz veranstalten junge Aktivisten außerdem Menschenrechtsdialoge, bei denen der Frage nachgegangen wird, wie Menschenrechte im lokalen Umfeld umgesetzt sind und welchen Einfluss die EU und die Europawahlen darauf haben.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Europawahl
  • EU-Wahl am 26. Mai: Amnesty International ruft Österreich zur Teilnahme auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen