AA

Erweitertes Corona-Testangebot in Wiener Neustadt und Krems

In Niederösterreich wurde das Corona-Testangebot weiter ausgebaut.
In Niederösterreich wurde das Corona-Testangebot weiter ausgebaut. ©APA/ERWIN SCHERIAU
Wiener Neustadt hat das permanente Angebot an Corona-Schnelltests umfassend erweitert. Auch die Stadt Krems und Waidhofen an der Ybbs bauten die Antigen-Testkapazitäten aus.

Ab Freitag sollen in der Arena Nova und den Kasematten in Wiener Neustadt insgesamt 16 Corona-Testspuren bereitstehen, teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit. So könnten etwa 13.800 Tests pro Woche durchgeführt werden. Nach Anhaben der Gemeinde handle es sich damit um die "größte Testoffensive Niederösterreichs".

Auch die Stadt Krems baute ihre Antigen-Testkapazitäten aus. Hier sollen künftig Untersuchungen an Montagen und Donnerstagen durchgeführt werden. In Waidhofen an der Ybbs wird nun auch zusätzlich an Samstagen getestet.

Genaue Informationen zu Teststandorten und -zeiten in Niederösterreich finden Sie unter www.testung.at

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Erweitertes Corona-Testangebot in Wiener Neustadt und Krems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen