Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erster Abschnitt der "neuen" Mariahilfer Straße vor der Adventzeit fertig

Ende November soll der erste Abschnitt fertiggestellt sein.
Ende November soll der erste Abschnitt fertiggestellt sein. ©APA
Rechtzeitig zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts soll der erste Abschnitt der Wiener Mariahilfer Straße fertig umgebaut sein. Versprochen werden ein durchgängiges Straßenpflaster, neue Beleuchtung und Sitzgelegenheiten, sowie kostenloses W-Lan.
Zwei Querungen geöffnet
Baustellen-App informiert

Ab November 2014 wird die neue Mariahilfer Straße – rechtzeitig zum Start der Adventzeit – im ersten Abschnitt fertiggestellt und in neuem Glanz erstrahlen. Von der Kaiserstraße bis zur Kirchengasse wird dann die Straße durchgängig gepflastert sein, unter anderem wird es neue Sitzgelegenheiten geben, die Beleuchtung wird erneuert und W-LAN eingerichtet.

Info-Offensive zur Mariahilfer Straße

Zusätzlich solle eine neue “Info-Offensive” gestartet werden: “Im Mittelpunkt der Info-Offensive im Herbst soll eine gezielte Bewerbung der Mariahilfer Straße als attraktiver urbaner Raum und als beliebte Einkaufsstraße stehen. Die Aufwertung dieses öffentlichen Raums wird vor allem in den einkaufsstarken Tagen vor Weihnachten viele Menschen anziehen. Auch aus diesem Grund – weil die Straße auch eine hohe Bedeutung als Grätzelzentrum und Einkaufsstraße hat- , geht es bei der Informationskampagne unter anderem um Zufahrtsmöglichkeiten zu Garagen, zu Geschäften und anderen Einrichtungen auf der Mariahilfer Straße. Gleichzeitig gilt es, nach den Monaten des Umbaus darüber zu informieren, dass die Straße nun fertiggestellt ist und keine Beeinträchtigungen mehr vorhanden sind”, heißt es in einer Aussendung der für den Umbau Verantwortlichen.Die geplanten Kosten für die Info-Offensive belaufen sich auf insgesamt 900.000 Euro.

Alle Infos rund um die Umgestaltung der Mariahilfer Straße in Wien finden Sie in unserem Special.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Erster Abschnitt der "neuen" Mariahilfer Straße vor der Adventzeit fertig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen