Erste Offene Cheerleadermeisterschaft in Wien

©vienna.at/sportsshooter.at
Am Samstag wird die Sporthalle Hopsagasse beben. Um den Zeitraum zwischen den Meisterschaften zu beleben, veranstaltet der AFBÖ/ÖCCV heuer zum ersten Mal die "Austrian Youth Open" in Wien-Brigittenau.

In vielen benachbarten Ländern werden neben den regionalen und nationalen Meisterschaften bereits offene, internationale Meisterschaften während des Jahres veranstaltet. Ab diesem Jahr gibt es nun auch die Möglichkeit für Junior- und PeeWee-Teams, eine offene Meisterschaft in Österreich zu bestreiten.

Neben den heimischen Spitzenteams treten auch Squads aus Slowenien, Kroatien und Polen an – insgesamt 510 Sportlerinnen aus 17 Teams.
 
1. Austrian Youth Open
Samstag, 19. Juni 2010; Einlass 13.00 Uhr
Wien, Sporthalle Brigittenau – Hopsagasse

Info: http://www.austrianyouthopen.at/

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Wien - 20. Bezirk
  • Erste Offene Cheerleadermeisterschaft in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen