Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erste Bank erhöht Kursziel

Die Wertpapieranalysten der Erste Bank haben für die Aktien des Strumpf- und Wäscheherstellers Wolford nach dem überraschend guten Quartalszahlen das Kursziel und das Anlagevotum erhöht.

Als neues Kursziel errechneten die Experten 23,50 Euro, nach zuvor 21 Euro.

Die Aktieneinstufung wurde von „Hold“ auf „Accumuluate“ nach oben revidiert. Zudem wurde die Prognose für den Gewinn je Aktie des laufenden Geschäftsjahres von 0,95 auf 1,38 Euro angehoben. Der Unternehmensausblick wurde als positiv eingeschätzt.

Die Wolford-Aktien legten am Donnerstag im Eröffnungshandel an der Wiener Börse 1,00 Prozent auf 21,00 Euro zu.

http://www.wolford.com

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Erste Bank erhöht Kursziel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen