AA

Erneut mutmaßliche Kuperkabel-Diebe festgenommen

Erneut ein versuchter Kupferkabel-Diebstahl in Wien.
Erneut ein versuchter Kupferkabel-Diebstahl in Wien. ©apa/Sujet
Zwei mutmaßliche Kupferkabeldiebe sind am Freitag in der Nacht von der Polizei in Wien geschnappt worden. Ein Mieter hatte die beiden Verdächtigen in einem Haus in Hernals bemerkt.

Ein Mieter eines Künstlerateliers eines Hauses in der Hernalser Hauptstraße entdeckte die Verdächtigen, als er sich nach einem Stromausfall im Stiegenhaus umgesehen hatte. Die Männer flüchteten, die Polizei konnte sie aber im Innenhof auf einem Flachdach ausfindig machen.

Neben zahlreichem Einbruchswerkzeug wurden auch leere Kabelummantelungen im Gebäude gefunden. Bereits drei Tage zuvor war auf die gleiche Art und Weise die Stromzufuhr unterbrochen worden.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Erneut mutmaßliche Kuperkabel-Diebe festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen