AA

Erhöhtes Risiko: Diabetiker bräuchten rasche Corona-Impfung

Experten sehen rasches Impfen gegen Corona bei Diabetikern als besonders dringlich
Experten sehen rasches Impfen gegen Corona bei Diabetikern als besonders dringlich ©Pixabay (Sujet)
Zuckerkranke haben laut der Österreichischen Diabetes Gesellschaft ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf von Covid-19. Beim Impfen sollte dies berücksichtigt werden.
Reihenfolge der Corona-Impfungen

Die ÖDG appellierte daher am Dienstag an Gesundheitsbehörden, Entscheidungsträger und behandelnde Ärzte, sich für eine rasche Impfung einzusetzen. Gleichzeitig möchte man Betroffene informieren, um deren Impfbereitschaft zu steigern.

Diabetiker: Mit Impfungen sollte man rasch anfangen

Studien würden zeigen, dass mehr als die Hälfte der intensivmedizinisch versorgten Corona-Patienten Diabetes hatten und noch dazu ein Drittel an der Vorstufe Prädiabetes litten. Daher sei es wichtig, bei Ihnen rasch mit den Impfungen anzufangen.

>>Aktuelle News zum Thema Corona

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Erhöhtes Risiko: Diabetiker bräuchten rasche Corona-Impfung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen