Entlaufener Hund: Wiener Polizei hilft Halter beim Einfangen

Mit Hilfe der Polizei konnte ein frei laufender Hund wieder eingefangen werden
Mit Hilfe der Polizei konnte ein frei laufender Hund wieder eingefangen werden ©LPD Wien
Montagnacht bemerkten Polizisten der Polizeiinspektion Westbahnhof einen frei laufenden Hund, der gerade über die Fahrbahn rannte. Der verzweifelte Halter, der dem Vierbeiner nacheilte, bat die Beamten um Hilfe.

Der Yorkshire Terrier konnte seinem Halter mehrmals entwischen, bis er schlussendlich mithilfe der Polizeidiensthundeführer eingefangen wurde.

Hund war beim Lokal Zusperren entwischt

Der Besitzer bedankte sich mehrfach für die Hilfe aller anwesenden Polizisten. Er gab an, dass ihm der Hund beim Versperren seiner Lokaltüre entlaufen war und er ihn nicht mehr einfangen konnte.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Entlaufener Hund: Wiener Polizei hilft Halter beim Einfangen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen