"Entlassungen sind glatte Lüge": Strache gibt Jobgarantie für Stadt-Mitarbeiter

FPÖ-Parteiobmann Heinz-Christian Strache gab eine "Garantieerklärung" ab
FPÖ-Parteiobmann Heinz-Christian Strache gab eine "Garantieerklärung" ab ©APA
Heinz Christian Strache will Stadt-Wien-Mitarbeiter im Vorfeld der Landtagswahl im Oktober offenbar beruhigen - der FPÖ-Chef gab am Dienstag per Aussendung eine Jobgarantie für Beamte, Vertragsbedienstete und Saisonarbeiter ab.
Strache glaubt an Platz 1
NEOS: "Rechte Rülpser"
Strache ortet FPÖ-Hass
Strache will Bürgermeister-Amt

SPÖ-Behauptungen, wonach ein Bürgermeister Strache Entlassungen vornehmen würde, seien nämlich “eine glatte Lüge”.

Strache gab “Garantieerklärung” ab

Das gleiche treffe auf das rote Szenario zu, die Blauen würden als Regierungspartei die Gemeindewohnungen verkaufen. Auch das stimme nicht. “Keine Privatisierung von Gemeindebauwohnungen”, hielt Strache in seiner “Garantieerklärung”, die auch schon als Zeitungsinserat erschienen ist, fest.

>>Mehr zur Wien-Wahl 2015

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Entlassungen sind glatte Lüge": Strache gibt Jobgarantie für Stadt-Mitarbeiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen