Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Entlang der U1: Dealer soll mehrere Kilo Heroin und Kokain verkauft haben

Die Wiener Polizei nahm den Verdächtigen bereits im Februar fest.
Die Wiener Polizei nahm den Verdächtigen bereits im Februar fest. ©APA
Die Wiener Polizei konnte bereits im Februar einen mutmaßlichen Drogendealer festnehmen, der entlang der U1 mehrere Kilo Heroin und Kokain verkauft haben soll. Auch mehrere Abnehmer konnten ausgeforscht werden.

Die Wiener Polizei geht seit Dezember 2018 Hinweisen nach, dass ein mutmaßlicher Drogendealer entlang der U1, vorwiegend im Bereich Kagraner Platz, Alte Donau und Vorgartenstraße, größere Mengen Kokain und Heroin verkaufen würde.

Am 27. Februar 2019 erfolgte schließlich unmittelbar nach einem Suchmittelverkauf in der U-Bahn-Station Kagraner Platz ein Zugriff, bei dem der 36-jährige Hauptverdächtige aus Nigeria sowie eine 32-jährige Konsumentin aus Österreich festgenommen wurden.

Über 86.000 Euro durch Drogendeals lukriert

Bei weiteren Ermittlungen konnten insgesamt 28 Käufer ausgeforscht werden. Dabei konnten dem 36-Jährigen Verkäufe von 1.502 Gramm Kokain, 1.474 Gramm Heroin und geringen Mengen Cannabis nachgewiesen werden.

Durch die Verkaufshandlungen verschaffte sich der Festgenommene Einnahmen in Höhe von über 86.000 Euro. Laut Aussagen mehrerer Belastungszeugen ging der 36-Jährige seit Ende 2017 in diesem Bereich seinen illegalen Geschäften nach.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Entlang der U1: Dealer soll mehrere Kilo Heroin und Kokain verkauft haben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen