Entenfamilie von Fahrbahn in Wien-Mariahilf gerettet

Die Entenfamilie wurde von Passanten und Polizisten in Sicherheit gebracht.
Die Entenfamilie wurde von Passanten und Polizisten in Sicherheit gebracht. ©APA/SUSI MINARZ
Am Montag verirrte sich eine kleine Entenfamilie auf die Fahrbahn der Königseggasse in Wien-Mariahilf. Passanten und Polizisten eilten den Tieren zu Hilfe.

Eine Entenmutter mit vier Kücken ist am Montagnachmittag auf der Fahrbahn der Königseggasse in Wien-Mariahilf unterwegs gewesen. Passanten verständigten die Polizei, die dann gemeinsam mit den Anwesenden die Familie einfing.

Die Tiere wurden schließlich in einem Karton von den beiden Beamtinnen mitgenommen und in Sicherheit gebracht, berichtete eine Passantin der APA.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Entenfamilie von Fahrbahn in Wien-Mariahilf gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen