Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Energiesparen in der Wiener U-Bahn: Mehr als 5.000 Leuchten ausgetauscht

Mehr als 5.000 Leuchten wurden bereits ausgetauscht.
Mehr als 5.000 Leuchten wurden bereits ausgetauscht. ©Wiener Linien/ Johannes Zinner
LED-Lampen statt Leuchtstoffröhren in den Wiener U-Bahn-Stationen: Durch geringeren Stromverbrauch und lange Lebensdauer sollen die Leuchten den Wiener Linien beim Sparen helfen. Bereits mehr als 5.000 Leuchten seien bereits ausgetauscht worden, für die Fahrgäste soll übrigens kein Unterschied bemerkbar sein, wird betont.

Die Wiener Linien tauschen in U-Bahn-Stationen alte Leuchtstoffröhren gegen LED-Leuchtkörper. Rund 5.400 Leuchtröhren auf U-Bahn-Bahnsteigen wurden bereits getauscht. Bereits voll auf die stromsparendere LED-Technologie umgestellt ist die Linie U3, derzeit folgen die letzten Stationen der U1.

In den U-Bahn-Stationen wird Strom gespart

Für die mehr als 5.000 umgestellten Leuchten gehen die Wiener Linien von einer Energieeinsparung von mehr als 830.000 Kilowattstunden pro Jahr aus. Das entspricht dem Stromverbrauch von ca. 240 Wiener Haushalten.

Für die Fahrgäste macht die neue Technik übrigens keinen Unterschied, die Umstellung auf die in herkömmlichen Glasröhren steckenden LED-Leuchten wurde kaum bemerkt. Die neuen Leuchten werden Schritt für Schritt auf das gesamte Wiener U-Bahn-System ausgedehnt.

Hier finden Sie einen U-Bahn-Plan für Wien.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Energiesparen in der Wiener U-Bahn: Mehr als 5.000 Leuchten ausgetauscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen