Elektrotechnik-Unternehmen insolvent

Altach - Über das Unternehmen "MH Elektrotechnik GmbH" mit Sitz in Altach ist am Mittwoch über eigenen Antrag am Landesgericht Feldkirch das Konkursverfahren eröffnet worden.

Die Passiva betragen rund 1,6 Mio. Euro, informierte der Kreditschutzverband von 1870 (KSV) in einer Aussendung. Sieben Dienstnehmer und 45 Gläubiger seien von der Insolvenz betroffen. Das Unternehmen soll nicht fortgeführt werden.

Die Firma wurde 1978 als “Expert Scharf Gesellschaft mbH” gegründet und war im Bereich Elektroinstallationen und -reparaturen tätig. Den Schulden stehen laut KSV 40.000 Euro an offenen Forderungen und der Lagerbestand mit Wert in vorerst unbekannter Höhe gegenüber. Als Grund für die Zahlungsunfähigkeit wurde ein nachhaltiger Umsatzrückgang genannt.

  • VIENNA.AT
  • Altach
  • Elektrotechnik-Unternehmen insolvent
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen