Electric Indigo und Trishes kuratieren das Wiener Popfest 2015

Neue Kuratoren für das Popfest.
Neue Kuratoren für das Popfest. ©APA
Die österreichische Elektro-Pionierin Susanne Kirchmayr, besser bekannt als Electric Indigo, und Musikjournalist und Produzent Stefan Trischler aka Trishes werden für das Programm des 6. Wiener Popfestes verantwortlich zeichnen. Auch das Datum steht schon fest.
Am Popfest 2014
Acts 2014

Von 23. bis 26. Juli 2015 wird sich der Karlsplatz in eine große Bühne verwandeln.

Kirchmayr lebt und arbeitet als Musikerin, DJ und Komponistin in Wien und Berlin. Seit 1998 betreibt sie das Netzwerk female:pressure, das internationale Musikerinnen aus dem elektronischen Bereich zusammenbringen soll. Für ihre Kompositionen erhielt sie 2012 den “Outstanding Artist Award” des Kulturministeriums und 2013 das österreichische Staatsstipendium für Komposition. Als Electric Indigo betreibt sie auch das Label “Indigo:Inc”, 2014 trat Kirchmayr selbst beim Popfest auf.

Noch kein Programm für nächstes Popfest

Stefan Trischler, als Produzent auch als Trishes unterwegs, dürfte vor allem FM4-Fans kein Unbekannter sein: Er arbeitet seit 1998 für den Radiosender, seit 2001 betreut er dort den “Soundpark”, die Plattform für österreichische Musik. Als Produzent veröffentlichte er zuletzt zusammen mit dem US-amerikanischen Hip-Hop-Duo 1773 das Album “The Luv Bug”.

Auch wenn das Kuratoren-Duo jetzt steht, Programmentscheidungen gibt es noch keine. Diese werden für Frühjahr 2015 erwartet. Das Popfest bietet seit 2010 alljährlich kostenlose Konzerte heimischer Musikschaffenden am und rund um den Karlsplatz. Die fünfte Auflage lockte heuer an vier Tagen über 60.000 Besucher an, für das Programm waren dieses Jahr Violetta Parisini sowie Wolfgang Schlögl alias I-Wolf verantwortlich. Seit dem Rückzug von Robert Rotifer, der das Popfest nach der Gründung 2010 drei Jahre lang programmierte, wechselt die Kuratorenspitze jedes Jahr.

Rückblick: Das war das Popfest 2014.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Electric Indigo und Trishes kuratieren das Wiener Popfest 2015
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen