AA

Eislaufen im Sommer: In der Stadthalle heißt es "Eis statt heiß"!

Eislaufen im Sommer: Heuer in der Wiener Stadthalle!
Eislaufen im Sommer: Heuer in der Wiener Stadthalle! ©Rainer Sturm / pixelio.de
Genug vom Badespaß an Gänsehäufl und Co. und Lust auf ein bisschen Eislaufen, selbst wenn draußen 30 Grad sind? Das ist heuer in der Wiener Stadthalle möglich!

Das Eislaufen im Sommer ist eine Alternative zunm Freibad. Vor allem dann, wenn die neunwöchigen Sommerferien für gestresste Eltern schon eher wie 90 wirken, ist guter Rat teuer. Da ist jede unterhaltsame Alternative willkommen! 

Eislaufen im Sommer in der Stadthalle

 „Auch wenn es zurzeit noch schwer vorstellbar ist: Die nächste Hitze kommt bestimmt“ so das Team der Wiener EisStadthalle. „Die Wintersaison am Eis hat unserem Publikum und uns viel Vergnügen bereitet. Wir machen daher sozusagen durchgehend weiter“. Wenn die Temperaturen also auch in diesem Sommer heuer zu hoch klettern, bieten sich kurze Hitzeferien an: Das ganze Jahr über jeden Dienstag von 16 bis 20 Uhr in der Wiener EisStadthalle. Das Eislaufen im Sommer findet bei jedem Wetter und für jede Altersgruppe statt. 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Eislaufen im Sommer: In der Stadthalle heißt es "Eis statt heiß"!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen