AA

Eishockey-Meister Salzburg verpflichtete Larocque

Eishockey-Meister Red Bull Salzburg hat am Montag die Verpflichtung des kanadischen Verteidigers Mario Larocque bekanntgegeben.

Der 30-Jährige ist in Österreich kein Unbekannter, denn Larocque hatte vergangene Saison beim Liga-Konkurrenten Innsbruck gespielt. In den vergangenen Monaten war der Ex-NHL-Spieler (fünf Einsätze für Tampa Bay Lightning) in Italien bei Pontebba engagiert gewesen.

Unterdessen gab das Innenministerium die Einbürgerung des VSV-Spieler Mickey Elick bekannt. Der 34-jährigen gebürtige Kanadiers ist somit auch für das Nationalteam einsatzberechtigt.

“Wir haben uns lange um diese Einbürgerung bemüht und sind froh, dass unser Nationalteam nun auf einen weiteren starken Verteidiger zurückgreifen kann”, sagte ÖEHV-Präsident Dieter Kalt. Nach seinen Worten ist Elick laut dem Internationalen Eishockeyverband für Österreich spielberechtigt. Der Verteidiger war 2004 nach Österreich gekommen und spielte zunächst für Linz. Danach wechselte er nach Villach, wo er gleich in seiner ersten Saison mit dem VSV 2005/06 Meister wurde.

  • VIENNA.AT
  • Eishockey
  • Eishockey-Meister Salzburg verpflichtete Larocque
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen