Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einzige Buchhandlung eröffnet in Rudolfsheim

Rudolfsheim-Fünfhaus wird um ein Wirtschaftsangebot reicher: Buchhandlungen sind alles andere als eine neue Geschäftssparte - allerdings nicht für den 15ten Bezirk.

Es gibt sie noch, die enthusiastischen Buchmenschen, die ein Büro suchen und eine Buchhandlung finden.

Ulla Harms ist so ein passionierter Buchmensch, die eine ganze Reihe von namhaften Verlagen im österreichischen Buchhandel vertritt und für sich und ihre Mitarbeiterinnen, allesamt gelernte Buchhändlerinnen, ein größeres Büro gesucht hat. Gefunden hat sie ein Lokal in einem zauberhaften Jugendstilhaus am Kriemhildplatz 1 im 15. Bezirk, das groß genug ist, um auch eine kleine, aber sehr feine Buchhandlung einzurichten.

Diese Buchhandlung, die einzige übrigens im 15. Bezirk, wird am 15.5. um 15.00 Uhr eröffnet.

Warum seien gerade die kleinen Buchläden so wertvoll? “Gerade kleine Läden geben einem Bezirk ihren unverwechselbaren Charakter, kleine Läden haben Charme und fördern die Kommunikation, eine kleine Buchhandlung ist auch ein Nahversorger und in Zeiten wie diesen kann man Neugründungen nicht hoch genug loben”. meint PR-Sprecherin Barbara Brunner.

 

Kriemhildplatz 1, 1150, austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Einzige Buchhandlung eröffnet in Rudolfsheim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen