Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Diesen Sommer heißt es: "Einmal gegrilltes Einhorn bitte!"

Was landet dieses Jahr wohl alles auf dem Grill?
Was landet dieses Jahr wohl alles auf dem Grill? ©Bilderbox
Schock und Segen zugleich für alle Einhorn-Fans. In diesem Jahr geht es den letzten Einhörnern an den Kragen. Zu rosa Wurst verarbeitet, landen die Fantasiewesen in der Grillsaison 2017 auf den Tellern der Deutschen. Ja, es ist wahr, es gibt jetzt wirklich Einhorn-Grillwürste!

Der ostdeutsche Fleischwarenhersteller “Puttkammer” hat am Mittwoch seine neuen Wurstkreationen für die Grillsaison 2017 vorgestellt. Neben Bratwürsten für “echte Kerle” und pinken Exemplaren für die “Ladies”, können sich die Deutschen jetzt auch über Einhorn-Bratwürste freuen. Auf dem Etikett zu sehen, ein Einhorn das einen Regenbogen erbricht.

Zu kaufen gibt es die Wunder-Würstchen wohl beim Sonderposten-Shop “Jawoll”, das berichten deutsche Medien. Ob das Einhorn-Fleischgut seinen Weg auch ins Ausland findet, steht noch in den Sternen. Schreibe uns doch, was Du von diesem Trend hältst.

Übrigens: Die rosa Färbung erhält das Fleisch durch den natürlichen roten Farbstoff Karmin. Auch rote Beete sollen in den Würsten verarbeitet sein.

(red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Kurioses
  • Diesen Sommer heißt es: "Einmal gegrilltes Einhorn bitte!"
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen