Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einkaufsstraßen hüllen sich in weihnachtliche Luminanz

Ob am Graben, in der Mariahilferstraße oder Josefstädterstraße: Die Einkaufsstraßen Wiens präsentieren sich von ihrer leuchtenden Seite.

Advent in Wien: die Weihnachtsbeleuchtung der Wiener Einkaufsstraßen verwandelt die Hauptstadt jedes Jahr in ein Lichtermeer. Die Präsidentin der Wiener Wirtschaftskammer, Brigitte Jank, ließ die Gegend um den Fünfhauser Meiselmarkt “erleuchten”.

Unter dem Titel Light up, einem Projekt der Wirtschaftskammer Wien, wird seit 2005 mit Unterstützung der Stadt Wien die Weihnachtsbeleuchtung in den Wiener Einkaufsstraßen erneuert. “Bis 2010 wird Wien flächendeckend mit der neuen Weihnachtsbeleuchtung versorgt sein”, sagte Jank beim Start der diesjährigen Weihnachnachtsbeleuchtung vor dem Meiselmarkt.

 

Heuer erhielten acht weitere Straßen eine moderne Weihnachtsbeleuchtung, in Summe begrüßen damit 44 Wiener Einkaufsstraßen ihre Besucher mit stimmungsvollem Lichterglanz. Bislang konnte mit Light up ein Investitionsvolumen von 2,1 Millionen Euro ausgelöst werden, jede Neuinstallation wird mit bis zu 70 Prozent von der Wirtschaftskammer Wien und der Stadt gefördert. Für das Jahr 2009 gibt es bereits zahlreiche Voranmeldungen von interessierten Einkaufsstraßenvereinen.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Einkaufsstraßen hüllen sich in weihnachtliche Luminanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen