Einfach entspannen in der Toskana im "Il Palagio"

Was gibt es Schöneres, als zu Frühlingsbeginn ein paar Tage Richtung Süden zu zischen? Bella Italia lockt immer wieder. Besonders schön ist es im Chianti, im April oder Mai, wenn überall die Mohnfelder in voller Blüte stehen. Unser Tipp: Panzano, ein malerisches Festungsdorf, mitten im Herzen der Toskana – und dort am besten ins „Il Palagio“.

Zimmer mit umwerfender Aussicht in Panzano bietet “Il Palagio”. Dieses liebevoll von Fabrizio Piccini restaurierte Schmuckstück stellt ein Paradies auf Zeit für Italienfreunde dar. Ein riesiger Pool verführt zum Sprung ins kühle Nass, mit Blick auf den hauseigenen Weinberg und die Olivenhaine – die Basis für den von Hausherrin Monia Piccini erzeugten hervorragenden Chianti Classico und das delikate kaltgepresste Olivenöl.

Zum Einsatz kommen dann diese kulinarischen Kostbarkeiten in der romantischen Laube, in der man auch grillen kann, im Gemüsegarten wachsen Zucchini und Artischocken, die die Gäste ernten dürfen. Ins “Il Palagio” reist man am besten gemeinsam mit lieben Freunden, es gibt zwei Sechser-Appartements, von denen eines sogar ein Turmzimmer besitzt, drei Vierer-Appartements und ein Studio für verliebte Pärchen, die lieber unter sich bleiben wollen. Alle haben eigene Terrassen oder Plätzchen im Garten, um genügend Privatsphäre zu genießen.

IL PALAGIO & BB LA PIAZETTA, Monia Piccini, Via del Mascherone 47, I-50020 Panzano (FI), Rezeption und Wein/Öl-Direktverkauf Il Palagio: +39 (0)558 52 175 palagio@infochianti.com Reservierungen: Tel. +39 (0) 558 52 933, www.aziendaagricolailpalagio.com Infos für AB-Leser unter dem Kennwort „Toscanini“ direkt über: absolutbeautiful@speed.at

  • VIENNA.AT
  • Reise
  • Einfach entspannen in der Toskana im "Il Palagio"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen