Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eine Verletzte, eine Festnahme nach Prügelei in Ottakring

Prügel zwischen zwei Cousins und einer Freundin fordert eine Verletzte in Ottakring
Prügel zwischen zwei Cousins und einer Freundin fordert eine Verletzte in Ottakring ©Bilderbox
In der Nacht auf Sonntag kam es in Wien-Ottakring zu einem Streit zwischen Cousins, bei dem eine junge Frau verletzt wurde.

Zugetragen hatte sich die Geschichte so: Nach einer langen Nacht in einer Disco waren der 21-jährige Emmerich, seine Freundin Tamara und Emmerichs Cousin, ebenfalls 21, gegen sieben Uhr morgens in der Wohnung in der Heindlgasse angekommen. Die junge Frau fühlte sich von Cousin Roman belästigt, woraufhin sich ein heftiger Streit entwickelte. Cousin Roman packte die Frau so heftig, dass sie mit dem Hinterkopf gegen die Wand krachte. Das veranlasse Emmerich schließlich zum Eingreifen. Cousin Roman flüchtete aus der Wohnung und setzte sich auf eine Parkbank, wo er dann verhaftet wurde – nicht, ohne vorher noch die eintreffenden Polizisten zu beschimpfen und zu attackieren.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Eine Verletzte, eine Festnahme nach Prügelei in Ottakring
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen