Einbruchsversuch in Wien-Ottakring gescheitert: Festnahme

Ein Einbruchsversuch scheiterte in Wien-Ottakring.
Ein Einbruchsversuch scheiterte in Wien-Ottakring. ©APA/Helmut Fohringer (Themenbild)
Ein 41-jähriger Mann versuchte am Donnerstag in ein Geschäftslokal einer Baufirma einzubrechen. Er wurde dabei jedoch gestört und versuchte zu flüchten, konnte aber später festgenommen werden.

Am Donnerstag um 21.45 Uhr versuchte ein Mann die Eingangstür eines Geschäftslokals einer Baufirma in der Herbststraße in Wien-Ottakring aufzubrechen. Bei der Tat wurde er jedoch gestört und ergriff die Flucht. Bei der Sofortfahnung konnte ein 41-jähriger Tatverdächtiger aus dem Kosovo festgenommen werden. Bei ihm wurde Einbruchswerkzeug sichergestellt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Einbruchsversuch in Wien-Ottakring gescheitert: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen